UNESCO Naturerbe Schwäbische Alb



UNESCO Naturerbe Schwäbische Alb, bei Flickr beweiche

Nun muss ich doch mal wieder was bloggen. Gestern haben wir einen schönen Familienausflug nach Blaubeuren gemacht.

Die Schwäbische Alb rund um Münsingen und dem Großen Lautertal ist aufgrund seiner landschaftlichen Besonderheiten und innovativer Projekte in Landw- und Forstwirtschaft, Tourismus und Umwelt- und Naturschutz seit März 2008 kraft Verordnung des Landes Baden-Württemberg ein sogenanntes Biosphärengebiet. Es ist damit das erste seiner Art in Südwestdeutschland.

Biosphärengebiete sind eine Initiative der UNESCO. Dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb wurde die UNESCO-Anerkennung am 26.05.2009 im Rahmen der 21. Sitzung des ‘Internationalen Koordinierungsrates’ des UNESCO-Programms ‘Der Mensch und die Biosphäre’ (MAB) auf der koreanischen Insel Jeju ausgesprochen.

Als ich davon gelesen habe, musste ich mich schon fragen, warum wir immer so weit weg fahren müssen, wo doch das schöne so nah liegt.

Also schon toll unser Ländle. Da gibt es noch viele Bilder zu machen.

Bei der Gelegenheit kann ich auch gleich mal Flickr ausprobieren auch hier natürlich mit Geotags. Einfach mal auf das Bild klicken.

Neuer Kommentar