Friedensgebet in Stuttgart

Am Neujahrstag hatten wir das Friedensgebet in Stuttgart, getragen von der Gemeinschaft St. Egidio und dem CVJM Stuttgart. Mit dabei waren der evangelische Prälat Ulrich Mack und der katholische Weihbischof Thomas Maria Renz.

Wir hatten eine ansprechend gestaltete ökumenische liturgische Feier mit ca 50 Teilnehmern. Nach über 60 Jahren Frieden in Deutschland dürfen wir uns nicht darüber hinwegtäuschen, dass der ‘Friede auf Erden’ noch nicht gegeben ist. Um so wichtiger ist es, hierfür zu beten. Es war eine gute Gemeinschaft mit hilfreichen Impulsen. Bei dem anschließenden Ständerling konnte man das Thema vertiefen.

Die Zusammenarbeit von St. Egidio und CVJM-Stuttgart ist ein Ergebnis des Prozesses “Miteinander wie sonst“.

Weiterlesen und Bilder


Kommentar von Rudolf Weichel am 14.1.2008

Herrn Praelat Ulrich Mack bitte ich bei Gelegenheit mal einen Gruß zu bestellen. Wir hatten uns mal 1974 oder 75 auf dem Landeslager in den Cevennen (Leitung Landesjugendwart Wolfgang Steck) getroffen.

Gruß, Rudolf

Neuer Kommentar