Mp3 aus DVD extrahieren

Entgegen dem Lamento der Musikindustrie pflege ich mir gelegentlich CDs und auch gerne Konzert-DVDs zu kaufen. Wenn ich also eine DVD kaufe, dann möchte ich sie auch im Auto oder beim Laufen hören können. Das beste wäre natürlich, wenn immer auch eine Audio-CD dabei wäre. Ist aber selten der Fall, nur bei dem sagenhaften Colloseum Reunion Concert.

Seit langem suche ich nach einer Möglichkeit die Tonspuren als MP3 zu extrahieren. Es gibt einige kommerzielle Programme, allerdings fand ich diese allesamt nicht überzeugend. Insbesondere, weil sie nicht die einzelnen Kapitel extrahieren.

Heute habe ich nun eine Vorgehensweise gefunden:

1. mit lsdvd die DVD auslsen:

$ lsdvd /dev/rdisk1
libdvdread: Using libdvdcss version 1.2.10 for DVD access
Couldn't read enough bytes for title.
Disc Title: unknown
Title: 01, Length: 01:51:56.210 Chapters: 21, Cells: 21, Audio streams: 01, Subpictures: 00
Title: 02, Length: 00:00:05.040 Chapters: 01, Cells: 01, Audio streams: 01, Subpictures: 00

Longest track: 01

 

$

2. mit mencoder die Kapitel extrahieren

Die Zahlenreihe muss alle Kapitelnummern aufzählen. Der name der Ausgabedatei ist weitgehend irrelevant, da Schritt 3 zu neuen Fileanmen führt. Schlüssel zum Erfolg war das Argument -aid 128.


$ for i in 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ; do mencoder -v dvd://1 -chapter $i-$i -aid 128 -oac mp3lame -ovc copy -of rawaudio -o Wolle-Kriwanek-Memorial-Konzert-$i.mp3; done

 

3. mit TriTag die MP3 – Tags einfügen und die Files umbenennen

Erfassung der Tags in TriTag

Ich werde bei Gelegenheit mal ein Script rumwickeln. Zur Zeit gebe ich die Kommandozeile von Hand ein.

Neuer Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.